Gastreferentin 2018
Anitra Eggler

Anitra Eggler war Schulschnellste am Gymnasium in Karlsruhe, sie war Todesanzeigentexterin in Buenos Aires, Journalismus-Stipendiatin in Passau, Internet-Pionierin in München, «Powerfrau des Jahres» in Wien. Heute ist die Bestseller-Autorin die gefragteste weibliche Stimme zur Digitalisierung. Nicht anti-digital, aber gegen die Naivität der Nutzer und die Profitgier der Monopole, die das ausnützen. Das Bühnenprogramm von Anitra Eggler begeistert Zehntausende – Nerds, digital Natives und WhatsApp-Omis inklusive. Ihr aktueller Bestseller «Mail halten!» ist eine Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung.

«Ich liebe Digitalika. Was ich nicht mag, ist, was Menschen hirnbefreit und Monopole profitorientiert damit machen. Ich bin nicht anti digital. Ich bin gegen die Monopolisierung von Macht und die freiwillige Versklavung der Menschheit aus Faulheits- und Naivitätsgründen. Ich bin pro Menschenverstand und pro Lebenszeit. Mein Anspruch ist schlicht: Ich will nicht weniger digital sein, sondern besser. Auf Digitalisierungsdeutsch: Work smarter, not harder – das ist mein Motto. »

Ihr Referat:

Mail halten!
Crashkurs Digitale Selbstverteidigung

E-Mail-Wahnsinn, Sinnlos-Surf-Syndrom, Social Media Inkontinenz, Präsentations-Pest, Smartphone-Sucht und Daten Diarrhö – der digitale Arbeitsalltag steckt voller Kommunikationskrankheiten, gegen die nur eines hilft: digitale Selbstverteidigung. Stoppen Sie das digitale Hamsterrad, eleminieren Sie digitale Dauerablenkung, beuten Sie die digitalen Möglichkeiten zu Ihren Gunsten aus. Legen Sie einfach mal das Handy weg und nehmen Sie Ihren digitalen Erfolg selbst in die Hand.

Wie das geht? Das erfahren Sie von Bestseller-Autorin Anitra Eggler. Die Therapie von «Deutschlands Digital-Therapeutin aus Liebe zum Web» ist rezeptfrei, radikal und wirkungsvoll – an führenden Smartphonezombies erfolgserprobt.

Anitra Eggler erklärt Ihnen schonungslos, aber charmant, wie Sie die Macht über Ihre digitale Kommunikation zurückgewinnen, stressfrei erfolgreich kommunizieren, sich Zeitoasen schaffen und mehr küssen. Plus: Die besten Selbstverteidigungstipps zum Thema «work smarter, not harder».